SEMESTERPROGRAMM

LEHRE

Im Mittelpunkt der Arbeit des Instituts für Entwerfen und Baugestaltung steht das Entwerfen von Hochbauten. Beginnend mit dem dritten Semester erstreckt sich das Spektrum über erste Entwurfsübungen, Stegreife und verschiedene Entwurfsformate bis zur Masterthesis.

Entwerfen heißt suchen, denken und machen, in Arbeitsmodellen und Skizzen zu lesen und Neues zu entdecken: Prozesse werden angestoßen und Dinge sichtbar, die ohne visuelle Unterstützung im Verborgenen blieben. Das Entwerfen ist eine ständige Gratwanderung zwischen Intuition und Wissen, ein kreativer Prozess im Spannungsfeld von integraler Betrachtung und individueller Interpretation. Es auf einen rationalen Planungsprozess zu reduzieren und auf das Nachvollziehbare zu beschränken, muss scheitern, da Entwerfen immer auch ein künstlerischer Akt ist.